Ein Blick durch die Tür im Malort Ibbenbüren

Der Malort wird immer bunter.

Im Moment besuchen mich im Malort regelmäßig jede Woche etwa 25 Malspielende. Die jüngste Teilnehmerin ist 4 Jahre, der älteste Malspielende über 60. Das Spiel wird reicher und dynamischer, wenn die Gruppe gut gemischt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.